Einfamilienhaus

Schinznach-Dorf AG, 2017

Das bestehende Einfamilienhaus wurde von diversen Anbauten befreit, das Dach um ein halbes Geschoss angehoben, die Aussenhülle neu gedämmt und mit einem strukturierten Putz verkleidet. Südseitig steht in Holzkonstruktion ein neuer, zweigeschossiger Flachdachbau mit überhohem Wohn- und Ess-/Küchenbereich.

Dieser Neubau ist mit vertikalen, beigegrau gestrichenen Holzlatten verkleidet. Als Bindeglied zwischen den beiden Körpern dient ein voll verglastes, grosszügig dimensioniertes Treppenhaus. Der Innenausbau wird von naturbelassenem Eichenholz dominiert.

⇽ zurück